zaehneputzen kokosoel
Medizin

Zähneputzen mit Kokosöl – eine Anleitung

Dass regelmäßiges Zähneputzen unverzichtbar ist, weiß wahrscheinlich jeder. Dadurch wird verhindert, dass Bakterien oder aggressive Keime zu Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleisches führen, beispielsweise Karies und Parodontose. Beide Erkrankungen begünstigen einen Verlust der Zähne. Dem sollte natürlich entgegengewirkt werden. Wie in vielen Bereichen sind auch hier natürliche Produkte am besten, da die chemisch hergestellten Zahnpastas viele bedenkliche Stoffe enthalten und die Zahngesundheit langfristig gesehen sogar schädigen können. Kokosöl für die Zähne hat viele Vorteile. Diese werden nachfolgend erläutert. Zudem werden Tipps gegeben, wie einfach eine Zahnpasta mit Kokosöl selbst…

weiterlesen
alternative behandlung herpes
Medizin

Hilft Kokosöl bei Herpes und Lippenproblemen?

Herpes mit Kokosöl behandeln Die Haut ist das größte Organ des Menschen und grenzt den Körper gegen seine Umwelt ab. Gleichzeitig ist sie ein Spiegelbild der Seele. Daher wirken sich Erkrankungen der Haut meist besonders dramatisch aus. Wer unter Herpes zu leiden hat, kann davon ein Lied singen. Die Erkrankung geht fast immer mit einer großen seelischen Belastung einher, weil sie sich durch hässliche Entzündungsherde – zu sehen als Bläschen und gerötete, eingerissene Haut – bemerkbar macht, unter anderem auch im Gesicht. Lippenherpes die häufigste Art von Herpes Insbesondere der…

weiterlesen
die gemeine kopflaus
Medizin

Kokosöl gegen Kopfläuse

Kokosöl hilft gegen Kopfläuse bei Kindern Wer kennt ihn nicht. Den Zettel an der Tür des Kindergartens, der über Läuse auf Kinderköpfen informiert. Wieder wurden bei einem Kind der Befund über die gemeine Kopflaus festgestellt. Nun gilt es die Kinder täglich zu untersuchen. Nach der Untersuchung muss dann wieder eine Bestätigung von den Eltern unterschieben an den Kindergarten zurück. Kommt das Kind am nächsten Tag ohne den unterschriebenen Zettel, darf es nicht im Kindergarten bleiben. Zumindest ist das hier bei uns so. Woher kommen die Viecher? Kopfläuse werden ca 3…

weiterlesen
nierensteine und kokoswasser tipps
Medizin

Nierensteine und wirkungsvolle Mittel

Nierensteine und Kokoswasser Obwohl in den modernen westlichen Ländern, zu denen natürlich auch Deutschland gehört, die Ernährung der Menschen so vielfältig wie nirgendwo anders ausfällt, herrschen hier einige Krankheiten vor, die man in wesentlich ärmeren Länder überhaupt gar nicht erst findet. Doch warum ist das so? Warum werden wir krank, obwohl wir uns die beste Ernährung leisten können und uns mit allem versorgen, was es auf der Welt an Nahrungsmitteln gibt? Die Antwort hierauf liegt bereits in der gestellten Frage. Es ist die Überversorgung, also das Überangebot an Lebensmittel in…

weiterlesen
darmbeschwerden und magen-darm-probleme
Medizin

Darmbeschwerden und Kokoswasser

Kokoswasser und Darmbeschwerden Magen-Darmbeschwerden bringen gleich mehrere Gefahren mit sich. Sie sind nicht nur lästig, langwierig und teilweise äußerst schmerzhaft. Mit ihnen ergibt sich oft auch ein gefährlicher Flüssigkeitsverlust, der weitere Beschwerden nach sich ziehen kann. Die Ursachen von Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich sind vielfältig. Sie beginnen bei Unverträglichkeiten gegen bestimmte Nahrungsmittel oder Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln. Über die Aufnahme von verdorbener Nahrung und enden sie mit schwerwiegenden Erkrankungen wie Magen- oder Darmkrebs. Auch chronische Erkrankungen finden sich im Magen-Darm Bereich sehr häufig, unter ihnen beispielsweise Morbus Crohn, eine der bekanntesten Erkrankungen…

weiterlesen
fusspilz und kokosoel
Medizin

Fußpilz mit Kokosöl behandeln?

Kokosöl bei Fußpilz Fußpilz ist eine lästige Qual. Wie viele bereits wissen, wirkt sich Kokosöl in vielfältiger Weise positiv auf die Gesundheit des Menschen aus. Es besitzt einen antibakteriellen und antiviralen Effekt und ist darüber hinaus dazu in der Lage, das Immunsystem nachhaltig zu stärken. Somit kann Kokosöl auch wirkungsvoll gegen Pilzinfektionen eingesetzt werden, zum Beispiel bei Fußpilz. Dazu muss man wissen: Jede Pilzinfektion des menschlichen Körpers ist letztendlich immer auf ein geschwächtes Immunsystem zurückzuführen. Schauen wir uns doch einmal an, wie der Einsatz von Kokosöl bei Fußpilz in der…

weiterlesen