Rezept für Hühnchen mit Kokosmilch Nudeln

Rezept für Hühnchen mit Kokosmilch Nudeln

Kokoshuhn mit Nudeln

Um dieses Hähnchenbrustrezept mit Kokosmilch und Nudeln zu kochen, müssen Sie kein Profi sein. Ganz im Gegenteil. Das hier gezeigte Rezept ist sehr lecker und gerade für Kochanfänger bestens geeignet. Wenn Sie also Lust auf leckere Hähnchenbrust mit Kokosnudeln haben, benötigen Sie folgende Zutaten:

Zutatenliste für 2 Personen

  • Hähnchenbrustfilet ca. 500 Gramm
  • Kokosmilch 250 ml
  • 500 Gramm Nudeln (in unserem Fall die tolle Pasta von Pastatelli *** siehe Hinweis)
  • Salz und Pfeffer
  • Sojasauce
  • frischer Knoblauch
  • Gratin Käse zum Überbacken

Vorbereitung

pasta kokosmilch und huehnchenStellen Sie einen Topf mit 3 Liter Wasser auf und geben Sie einen Esslöffel Salz hinein. Bringen Sie dieses Wasser zum Kochen. In der Zwischenzeit stellen Sie eine Pfanne auf den Herz und erhitzen Sie einen Esslöffel Öl. Schalten Sie den Backofen auf 200 Grad und heizen ihn vor.

Zubereitung

Als erstes hacken Sie den Knoblauch in kleine Stücke. Schneiden Sie das Hähnchenbrustfilet in kleine mundgerechte Stücke. Diese Stücke salzen und pfeffern Sie je nach Bedarf. In die vorbereitete Pfanne mit heissem Öl geben sie in die Fleichstücke und den gehackten Knoblauch und braten dieses zusammen ca 3 Minuten scharf an.

Zum Ablöschen schütten Sie die Kokosmilch darüber und lassen es kurz aufkochen. Drehen Sie jetzt die Temperatur herunter. Mit einem Esslöffel Sojasauce wird die Kokosmilchsauce abgerundet.

Nudeln servieren

Nach 3 Minuten holen Sie die Nudeln aus dem Wasser und schütten sie in ein Sieb. In einer feuerfesten Form wird die Pasta mit der Kokosmilchsauce übergossen. Anschliessend wird der Gratinkäse darüber gleichmäßig verteilt. Schieben Sie die feuerfeste Form jetzt für 10 Minuten in den Backofen.

Verteilen Sie die Pasta auf zwei Teller. Wir wünschen guten Appetit!

*** Hinweis: Für dieses Rezept haben wir die Knoblauch-Nudeln von Knoblauch-Nudeln von Pastatelli verwendet. Der Grund ist einfach: bei Pastatelli sind die Nudeln schon von Haus aus mit einem tollen Geschmack versehen. Die Verbindung der Kokosmilchsauce mit den Knoblauch-Nudeln passt wunderbar. Natürlich kann man auch eine andere Nudelsorte verwenden.